Angebote zu "Hanf" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Bio Hanf Bandnudeln, 250g
Bestseller
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Unsere Bio Bandnudeln werden mit herzhaftem Hanfschrot verfeinert und per Hand für Sie gefertigt. Die Teigwaren werden ca. 4 Minuten in kochend heißem Wasser gegart. Genießen Sie den besonderen Geschmack und bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche! Produktdetails Zutaten: Dinkel, Hanfschrot 4%, Salz, Wasser 100g enthalten durchschnittlich Energiewert 362 kcal Fett 1,9 g davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g einfach ungesättigte Fettsäuren 0,4 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,2 g Kohlenhydrate 73 g davon Zucker 8,3 g Ballaststoffe 4,3 g Eiweiß 12 g Salz 0 g

Anbieter: relief-shop.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Dinkel-Spirelli mit Hanf
3,96 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit dieser exzellenten Bio-Pasta hat sich der Hersteller hanf & natur selbst übertroffen. Diese wundervollen Nudeln aus Speisehanfmehl und kräftigem Dinkelmehl besitzen einen hervorragenden Biss und einen angenehm nussigen Geschmack. Die Pasta ist ideal geeignet für einen wunderschönen Abend zu zweit oder für ein veganes Dinner mit Freunden. / Zutaten: DINKEL-WEIZENMEHL*, Hanfsamenmehl*

Anbieter: Natur.com
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Bio Hanf Spaghetti, 250g
Unser Tipp
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung Unsere Bio Spaghetti werden mit herzhaftem Hanfschrot verfeinert und per Hand für Sie gefertigt. Die Teigwaren werden ca. 4 Minuten in kochend heißem Wasser gegart. Genießen Sie den besonderen Geschmack und bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche! Produktdetails ZUTATEN: Dinkel, Hanfschrot 10%, Salz, Wasser 100g enthalten durchschnittlich Energiewert 355 kcal Fett 2,5 g davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g einfach ungesättigte Fettsäuren 0,4 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,5 g Kohlenhydrate 67 g davon Zucker 5,6 g Ballaststoffe 6,9 g Eiweiß 13 g Salz 0 g

Anbieter: relief-shop.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Hanf Natur Bio Nuss Hanf Müsli
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanf Natur Bio Nuss Hanf Müsli 500 Gramm: Super Müsli-Mix! Das Nuss-Hanf Müsli von HANF & NATUR wird aus wertvollen Bio-Zutaten hergestellt. Zarte Gersten-, Dinkel- und Haferflocken machen das Müsli besonders bekömmlich. Für den besonderen Crunch sorgen die geschälten Nüsse und der geröstete Hanf. Damit Du gut gestärkt in den Tag starten kannst! Überzeuge Dich von ausgewogenem Geschmack ganz ohne Zuckerzusatz!

Anbieter: NAJOBA
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Hanf Natur Bio Früchte Hanf Müsli
4,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanf Natur Bio Früchte Hanf Müsli 500 Gramm: Ausgezeichneter Müsli-Mix! Das Früchte-Hanf Müsli von HANF & NATUR wurde 2010 mit dem silbernen Preis der Deutschen Landwirtschaft ausgezeichnet und wird aus wertvollen Bio-Zutaten hergestellt. Zarte Gersten-, Dinkel- und Haferflocken machen das Müsli besonders bekömmlich. Für den besonderen Crunch sorgt der geröstete Hanf, während Rosinen, Äpfel und Cranberries ihm eine wunderbar fruchtige Note verleihen. Überzeuge Dich von einem ausgewogenem Geschmack ganz ohne Zuckerzusatz!

Anbieter: NAJOBA
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Hanf Natur Bio Goji-Hanfmüsli
3,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanf Natur Bio Goji-Hanfmüsli 425 Gramm: Fruchtiger Müsli-Mix! Das Goji-Hanfmüsli von HANFNATUR wird aus wertvollen Bio-Zutaten hergestellt. Zarte Gersten-, Dinkel- und Haferflocken machen das Müsli besonders bekömmlich. Für einen besonderen Crunch sorgen der geschälte Hanf und die Sonnenblumenkerne. Zusammen mit den Gojibeeren entsteht ein schmackhaftes Müsli, das Du am Morgen sicher nicht mehr missen möchtest. Überzeuge Dich von einem ausgewogenen Geschmack ganz ohne Zuckerzusatz!

Anbieter: NAJOBA
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die richtige Ernährung bei Neurodermitis
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Sie mit der richtigen Ernährung Ihre Neurodermitis stoppen können!Es juckt, es spannt, es nässt, es fühlt sich an, als ob die Haut fast reißt:Neurodermitis kann ohne Zweifel quälend sein. Betroffene berichten vonNächten voller Unruhe, stetigem Kratzen aufgrund des nie endenden Juckreizes.Manche kratzen sich immer wieder blutig.Dabei bilden sich immer wieder Entzündungen, welche durch die mechanischenReizungen und Histamin Ausschüttungen wieder auf-flammen. Kein Zweifel:Die Krankheit ist sichtbar und geht an die Nerven. Jeder Neurodermitiker hateinen mehr oder minder langen Leidensweg hinter sich, bis Fortschritte bei derBekämpfung bzw. Linderung eintreten. Dabei sprechen wir nicht von Heilung,welche bis heute noch nicht möglich ist, sondern eher von einem lebenswertenZustand - ohne zu starke Beeinträchtigungen.Das Leiden ist äußerst vielfältig. Betroffene finden meistens erst spät ihren Wegzu einem Leben mit der Krankheit, ohne dass diese das Leben beherrscht.Wie bei anderen, eigentlich systemischen Entzündungen, sollte deren Grundlagelangfristig entzogen werden. Nur dann kann sich dauerhafte Besserung einstellen.Dies gelingt oft mit einem Zusammenspiel aus Entspannung, Bewegung und passender Ernährung.Die Haut muss sich von innen heraus erholen können. Gleichzeitig versucht man,Erregungszustände, Stress und psychische Belastungen besser zu ertragen.Der Weg ist nicht einfach, aber durchaus machbar.Eine Unterdrückung der Symptome führt nur kurzfristig zum Erfolg. Es gilt,möglichst mit natürlichen Methoden, wie der passenden Ernährung, den Körperdazu zu bringen, die ständigen Entzündungen selbst wieder in den Griff zu bekommen.Dabei greifen dann mehrere Maßnahmen zur Verbesserung des Zustands:Passende Ernährung, Verhaltensänderungen und die psychische Stabilisierung.Wenn diese drei Faktoren optimiert werden, bestehen gute Chancen, eine dauerhafteLinderung der vielseitigen Beschwerden zu erreichen. Beginnen Sie zuerst mitderErnährungsumstellung, wie sie hier in diesem Buch empfohlen wird.Aus dem Inhaltsverzeichnis:VorwortNeurodermitis - eine Plage für BetroffeneDie Behandlung der akuten NeurodermitisAchtung - Nehmen Sie Medikamente?Die besten Stoffe für Ihren Körper bei NeurodermitisDie entscheidende Frage: Was tut mir gut und was nicht?Die Psyche - nicht zu unterschätzenGegen Neurodermitis ist ein Kraut gewachsenHistamin ist ein ProblemWas soll ich essen?Empfehlenswerte LebensmittelNicht empfehlenswerte LebensmittelRezepte für eine passende Ernährung gegen NeurodermitisDas Frühstück - Der beste Start in den TagMüsli Joghurt mit FruchtHafer Hanf BreiHaferbrei mit FruchtKokos BreiHaferflockenbrei mit ApfelHirse BreiHaferflocken Mandel Mischung mit PfirsichCouscous Brei mit ApfelFrüchteschale mit KarotteMüsli mit Kaki und AprikoseApfel Dinkel PfannkuchenHaferflockenjoghurt mit WeintraubenFeiner Hirsebrei mit FeigenFrüchtemischung mit MandelnBuchweizen Himbeere MilchshakeKräftige Dinkel WaffelnBananenmus mit LimetteFruchtcocktail Salat mit SamenHaferflocken mit HimbeerenQuark mit Samen und DattelnFruchtmix mit GemüsePolenta ItalianaHafer Müsli mit BeerenFrisches FruchtmüsliKokos Müsli mit SamenMandelmilchshake mit BananeDinkelgrieß mit BirneVollkorn Avocado BrotVollkornbrot mit PuteFrüchte MüsliPfirsich JoghurtBirnen JoghurtVollkornbrot mit GurkenHimbeere Joghurt mit MeloneVollkornbrot mit Avocado und KresseVollkornbrot mit BananeHauptgerichteKräuter OmeletteRahm Kartoffeln mit BrokkoliTomaten mit frischen PilzenKlassisches Ofen GemüseMilder EiersalatReis mit GemüseSanfte GemüsepfanneFeiner Rucola Salat mit BirneGefüllte Zucchini mit ReisGemüse Vollkorn NudelnMilder Bohnensalat mit TofuPutenbrust mit OmeletteKürbis Salat mit KohlFeine Hähnchenbrust in GemüseGemüsem

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die richtige Ernährung bei Neurodermitis
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Sie mit der richtigen Ernährung Ihre Neurodermitis stoppen können!Es juckt, es spannt, es nässt, es fühlt sich an, als ob die Haut fast reißt:Neurodermitis kann ohne Zweifel quälend sein. Betroffene berichten vonNächten voller Unruhe, stetigem Kratzen aufgrund des nie endenden Juckreizes.Manche kratzen sich immer wieder blutig.Dabei bilden sich immer wieder Entzündungen, welche durch die mechanischenReizungen und Histamin Ausschüttungen wieder auf-flammen. Kein Zweifel:Die Krankheit ist sichtbar und geht an die Nerven. Jeder Neurodermitiker hateinen mehr oder minder langen Leidensweg hinter sich, bis Fortschritte bei derBekämpfung bzw. Linderung eintreten. Dabei sprechen wir nicht von Heilung,welche bis heute noch nicht möglich ist, sondern eher von einem lebenswertenZustand - ohne zu starke Beeinträchtigungen.Das Leiden ist äußerst vielfältig. Betroffene finden meistens erst spät ihren Wegzu einem Leben mit der Krankheit, ohne dass diese das Leben beherrscht.Wie bei anderen, eigentlich systemischen Entzündungen, sollte deren Grundlagelangfristig entzogen werden. Nur dann kann sich dauerhafte Besserung einstellen.Dies gelingt oft mit einem Zusammenspiel aus Entspannung, Bewegung und passender Ernährung.Die Haut muss sich von innen heraus erholen können. Gleichzeitig versucht man,Erregungszustände, Stress und psychische Belastungen besser zu ertragen.Der Weg ist nicht einfach, aber durchaus machbar.Eine Unterdrückung der Symptome führt nur kurzfristig zum Erfolg. Es gilt,möglichst mit natürlichen Methoden, wie der passenden Ernährung, den Körperdazu zu bringen, die ständigen Entzündungen selbst wieder in den Griff zu bekommen.Dabei greifen dann mehrere Maßnahmen zur Verbesserung des Zustands:Passende Ernährung, Verhaltensänderungen und die psychische Stabilisierung.Wenn diese drei Faktoren optimiert werden, bestehen gute Chancen, eine dauerhafteLinderung der vielseitigen Beschwerden zu erreichen. Beginnen Sie zuerst mitderErnährungsumstellung, wie sie hier in diesem Buch empfohlen wird.Aus dem Inhaltsverzeichnis:VorwortNeurodermitis - eine Plage für BetroffeneDie Behandlung der akuten NeurodermitisAchtung - Nehmen Sie Medikamente?Die besten Stoffe für Ihren Körper bei NeurodermitisDie entscheidende Frage: Was tut mir gut und was nicht?Die Psyche - nicht zu unterschätzenGegen Neurodermitis ist ein Kraut gewachsenHistamin ist ein ProblemWas soll ich essen?Empfehlenswerte LebensmittelNicht empfehlenswerte LebensmittelRezepte für eine passende Ernährung gegen NeurodermitisDas Frühstück - Der beste Start in den TagMüsli Joghurt mit FruchtHafer Hanf BreiHaferbrei mit FruchtKokos BreiHaferflockenbrei mit ApfelHirse BreiHaferflocken Mandel Mischung mit PfirsichCouscous Brei mit ApfelFrüchteschale mit KarotteMüsli mit Kaki und AprikoseApfel Dinkel PfannkuchenHaferflockenjoghurt mit WeintraubenFeiner Hirsebrei mit FeigenFrüchtemischung mit MandelnBuchweizen Himbeere MilchshakeKräftige Dinkel WaffelnBananenmus mit LimetteFruchtcocktail Salat mit SamenHaferflocken mit HimbeerenQuark mit Samen und DattelnFruchtmix mit GemüsePolenta ItalianaHafer Müsli mit BeerenFrisches FruchtmüsliKokos Müsli mit SamenMandelmilchshake mit BananeDinkelgrieß mit BirneVollkorn Avocado BrotVollkornbrot mit PuteFrüchte MüsliPfirsich JoghurtBirnen JoghurtVollkornbrot mit GurkenHimbeere Joghurt mit MeloneVollkornbrot mit Avocado und KresseVollkornbrot mit BananeHauptgerichteKräuter OmeletteRahm Kartoffeln mit BrokkoliTomaten mit frischen PilzenKlassisches Ofen GemüseMilder EiersalatReis mit GemüseSanfte GemüsepfanneFeiner Rucola Salat mit BirneGefüllte Zucchini mit ReisGemüse Vollkorn NudelnMilder Bohnensalat mit TofuPutenbrust mit OmeletteKürbis Salat mit KohlFeine Hähnchenbrust in GemüseGemüsem

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die richtige Ernährung bei Neurodermitis
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Sie mit der richtigen Ernährung Ihre Neurodermitis stoppen können!Es juckt, es spannt, es nässt, es fühlt sich an, als ob die Haut fast reißt:Neurodermitis kann ohne Zweifel quälend sein. Betroffene berichten vonNächten voller Unruhe, stetigem Kratzen aufgrund des nie endenden Juckreizes.Manche kratzen sich immer wieder blutig.Dabei bilden sich immer wieder Entzündungen, welche durch die mechanischenReizungen und Histamin Ausschüttungen wieder auf-flammen. Kein Zweifel:Die Krankheit ist sichtbar und geht an die Nerven. Jeder Neurodermitiker hateinen mehr oder minder langen Leidensweg hinter sich, bis Fortschritte bei derBekämpfung bzw. Linderung eintreten. Dabei sprechen wir nicht von Heilung,welche bis heute noch nicht möglich ist, sondern eher von einem lebenswertenZustand - ohne zu starke Beeinträchtigungen.Das Leiden ist äußerst vielfältig. Betroffene finden meistens erst spät ihren Wegzu einem Leben mit der Krankheit, ohne dass diese das Leben beherrscht.Wie bei anderen, eigentlich systemischen Entzündungen, sollte deren Grundlagelangfristig entzogen werden. Nur dann kann sich dauerhafte Besserung einstellen.Dies gelingt oft mit einem Zusammenspiel aus Entspannung, Bewegung und passender Ernährung.Die Haut muss sich von innen heraus erholen können. Gleichzeitig versucht man,Erregungszustände, Stress und psychische Belastungen besser zu ertragen.Der Weg ist nicht einfach, aber durchaus machbar.Eine Unterdrückung der Symptome führt nur kurzfristig zum Erfolg. Es gilt,möglichst mit natürlichen Methoden, wie der passenden Ernährung, den Körperdazu zu bringen, die ständigen Entzündungen selbst wieder in den Griff zu bekommen.Dabei greifen dann mehrere Maßnahmen zur Verbesserung des Zustands:Passende Ernährung, Verhaltensänderungen und die psychische Stabilisierung.Wenn diese drei Faktoren optimiert werden, bestehen gute Chancen, eine dauerhafteLinderung der vielseitigen Beschwerden zu erreichen. Beginnen Sie zuerst mit derErnährungsumstellung, wie sie hier in diesem Buch empfohlen wird.Aus dem Inhaltsverzeichnis:VorwortNeurodermitis - eine Plage für BetroffeneDie Behandlung der akuten NeurodermitisAchtung - Nehmen Sie Medikamente?Die besten Stoffe für Ihren Körper bei NeurodermitisDie entscheidende Frage: Was tut mir gut und was nicht?Die Psyche - nicht zu unterschätzenGegen Neurodermitis ist ein Kraut gewachsenHistamin ist ein ProblemWas soll ich essen?Empfehlenswerte LebensmittelNicht empfehlenswerte LebensmittelRezepte für eine passende Ernährung gegen NeurodermitisDas Frühstück - Der beste Start in den TagMüsli Joghurt mit FruchtHafer Hanf BreiHaferbrei mit FruchtKokos BreiHaferflockenbrei mit ApfelHirse BreiHaferflocken Mandel Mischung mit PfirsichCouscous Brei mit ApfelFrüchteschale mit KarotteMüsli mit Kaki und AprikoseApfel Dinkel PfannkuchenHaferflockenjoghurt mit WeintraubenFeiner Hirsebrei mit FeigenFrüchtemischung mit MandelnBuchweizen Himbeere MilchshakeKräftige Dinkel WaffelnBananenmus mit LimetteFruchtcocktail Salat mit SamenHaferflocken mit HimbeerenQuark mit Samen und DattelnFruchtmix mit GemüsePolenta ItalianaHafer Müsli mit BeerenFrisches FruchtmüsliKokos Müsli mit SamenMandelmilchshake mit BananeDinkelgrieß mit BirneVollkorn Avocado BrotVollkornbrot mit PuteFrüchte MüsliPfirsich JoghurtBirnen JoghurtVollkornbrot mit GurkenHimbeere Joghurt mit MeloneVollkornbrot mit Avocado und KresseVollkornbrot mit BananeHauptgerichteKräuter OmeletteRahm Kartoffeln mit BrokkoliTomaten mit frischen PilzenKlassisches Ofen GemüseMilder EiersalatReis mit GemüseSanfte GemüsepfanneFeiner Rucola Salat mit BirneGefüllte Zucchini mit ReisGemüse Vollkorn NudelnMilder Bohnensalat mit TofuPutenbrust mit OmeletteKürbis Salat mit KohlFeine Hähnchenbrust in GemüseGemüsem

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Vegane Küche    19 Rezepte
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit früher Kindheit an hat mich das Kochen interessiert, so dass ich schon mit etwa acht Jahren begann, meine ersten Kreationen in der Küche auszuprobieren. Selbst wenn es nur ein Reisgericht war, welches durch Currypulver und etwas Apfel ein chinesisches Gericht sein sollte.Das Ersetzen des vorher häufigen Fleischgenusses durch Pflanzen, die Frage nach der vollwertigen veganen Ernährung, brachte mich Speisen aus Kindertagen wieder näher.Gerichte mitgetrockneten Hülsenfrüchten, Weißkohl, Blumenkohl etc. hielten wieder Einzug in mein Leben.Quinoa, Hirse, Dinkel Bulgur, Reismehl, schwarze und weisse Bohnen, rote und schwarze Linsen, weiße Riesenbohnen, bunte Riesenbohnen, frischer Ingwer, Zitronengras, Lein – Erdnuss, Walnuss, Hanf und Kokosöl.Das Angebot an Früchten und Gemüsen ist so vielfältig, dass ich nicht mehr auf diese Art mich zu ernähren verzichten möchte.Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Kochen dieser köstlichen Gerichte und „ Guten Appetit“ !Rainer Theobald

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Brotgeschichten aus Hohenlohe
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Brot ist neben Wasser unser wichtigstes Grundnahrungsmittel. In Hohenlohe ist das Angebot an Brotsorten und auch an raffinierten gebackenen Leckerbissen aus Brotteig besonders abwechslungsreich. Wie Blooz, süss oder salzig, Kartoffelbrot, Schwarzbrotpudding und Brotkonfekt bereitet werden, warum Maisbrot, Kirgisisches Weissbrot, oder Limesbrot sich angesiedelt haben, wie Brot aus Einkorn, Emmer, Kamut, Dinkel oder Hanf gebacken wird oder was es mit Bärlauchbrot, Austernbrot, Horaffen, Schenkenbrot und Siederkuchen auf sich hat, erfährt man in diesem reich bebilderten Back- und Schmökerbuch. Betrachtet man, wie sich die verschiedenen Sorten ausgebreitet haben, erfährt man auch vieles über die Menschen, die sie backen und essen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot